Schrift. Jonas. Verewigung. Kontakt. Archiv. Abonnieren.
Gedichte und allerlei

Das Unsichtbare

Das Unsichtbare
-
Die Wand - entworfen aus Beton
Am Reisbrett entstanden
Der Zeichnung entwunden
wirft Licht im schäbigem Grau.

In Fetzen verteilt
Ein Narbengeschwulst
Aus Kleister und bröckelndem Putz.

Kaum zu erahnen,
Hat doch existiert
Ein Stück farbiges Papier
Schwebt von den Steinen
Ins staubige Licht

Der Rest der Tapete
Jenes Traumkolorits
Bleibt Erinnerung,
Die niemand sieht.

4.12.06 21:43


[erste Seite] [eine Seite zurück]

Gratis bloggen bei
myblog.de