Schrift. Jonas. Verewigung. Kontakt. Archiv. Abonnieren.
Lieder und Parolen

Das Wesen

Dieses Wesen, vergräbt die Leichen seinesgleichen,
-Diesem Wesen, kann natürliches nicht reichen,
Dieses Wesen, tötet Tiere seiner Art,
-Dieses Wesen, geht ohne Hunger auf die Jagd,
Dieses Wesen, verdreckt sein Essen und sein Trinken,
-Dieses Wesen, lässt Gift im Meer versinken,
Dieses Wesen, begeht täglich Massenmord an Andren,
-Dieses Wesen, erklärt sogar sein schreckliches Handeln,

Dieses Wesen, huldigt Götzen aus Stahlbeton,
-Dieses Wesen, trägt seinen Lebensraum davon,
Dieses Wesen, betäubt sich bewusst seinen Sinn,
-Dieses Wesen, entreißt Geheimnisse noch jedem Ding,
Dieses Wesen, trägt Haut von andren Tieren,
-Dieses Wesen, würde sonst jämmerlich erfrieren,
Dieses Wesen, lässt Teile seiner Brut verhungern,
-Dieses Wesen, kann sonst in seinem Fett nicht schlummern,

Dieses Wesen, spielt gerne mit der Macht,
-Dieses Wesen, weiß doch, dass es sie nicht hat,
Dieses Wesen, belastet sich selbst mit Schätzen,
-Dieses Wesen, würde sich dafür selbst verletzen,
Dieses Wesen, verfügt über sein eignes Ende,
-Dieses Wesen, versucht sich selbst davor zu blenden,
Dieses Wesen, zerstört die Erde - Schicht für Schicht,
-Dieses Wesen, bist auch du - sind wir alle - bin auch ich.

4.12.06 21:55


Gratis bloggen bei
myblog.de